Sonnenschutz

Unverzichtbar für die schönsten Sommermomente im Garten! Sonnenschirme und Sonnensegel spenden Ihnen Schatten beim Aperitif in der Gartenlounge und schützen Sie beim Mittagessen auf der Terrasse. Bei Eminza finden Sie bezaubernde und funktionale Modelle für besten Sonnenschutz und lange, unvergessliche Sommer.

Wie finde ich den richtigen Sonnenschirm?

Das erste Auswahlkriterium ist die Größe des Sonnenschirms. Bedenken Sie bei der Wahl des Schirms gegebenenfalls auch die Maße Ihrer Gartenlounge oder der Essgruppe, die von der Sonne geschützt werden soll. Ein quadratischer Sonnenschirm von 3 x 3 Metern mit Aluminiumstruktur, wie zum Beispiel das Modell Grazio, schützt effektiv einen Tisch mit 10 bis 12 Plätzen. Statten Sie den Schirm mit einer LED Solar Beleuchtung aus, die sich einfach an der Metallstruktur befestigen lässt und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre in gemeinsamer Runde auch bis in die Nacht hinein.
Ein runder Sonnenschirm mit 180 cm Durchmesser und 251 cm Höhe hingegen ist ideal, um in einer Sonnenliege am Pool vor UV-Strahlung geschützt zu relaxen. Das Modell mit 3 Metern Durchmesser eignet sich perfekt dazu, einem kompletten Lounge-Set Schatten zu spenden. Entscheiden Sie sich für einen halbrunden Sonnenschirm für den Balkon, wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben. Er verfügt über eine Kurbel zum Öffnen und Schließen und während er Sie in geöffnetem Zustand hervorragend vor der Sonne schützt, schmiegt er sich in geschlossener Form an die Wand an und macht sich so fast unsichtbar. Ampelschirme haben nicht nur den großen Vorteil, dass ihr Mast dezentral angeordnet ist und Ihnen so Bewegungsfreiheit und Platz für Gartenmöbel bietet. Sie sind außerdem einfach ein- und ausklappbar, neigbar und um 360° drehbar. So können Sie den Schatten je nach Tageszeit und nach Ihren individuellen Bedürfnissen ausrichten und nutzen. Natürlich spielt neben dem Design auch die Stabilität eine große Rolle. So können Sonnenschirme mit zentralem Mast beispielsweise mit einem Kreuzfuß effektiv windsicher gemacht werden. Ein solcher Schirmständer wird mit einem 4er Set Beschwerungsplatten fixiert, das mit Wasser oder Sand befüllt wird. Und damit Sie auch den passenden Sonnenschirm zu Ihren anderen Gartenmöbeln und Accessoires finden, stehen Ihnen diese in einer große Vielfalt an Farben zur Auswahl: schaffen Sie mit einem Schirm in taupe, cremefarben, anthrazitgrau oder auch in anisgrün, pink und türkisblau ein harmonisches Ambiente. Unsere Sonnenschirme verfügen alle über eine Bespannung aus wasserabweisendem Polyester, die unempfindlich gegenüber jeglichen Witterungsbedingungen und gegenüber ultraviolette Strahlung ist. Um Ihnen die Lieferung so einfach wie möglich zu gestalten, versenden wir unsere Sonnenschirme per Spedition bis zur Bordsteinkante zu Ihnen nach Hause.

Wie wäre es mit einer Seitenmarkise gegen den Wind auf der Terrasse?

Setzen Sie auf eine ausziehbare Seitenmarkise, um in Ihrer Hängematte, von Windstößen und Zugluft ungestört, die Sonne zu genießen. Dieser Windschutz, auch Paravent genannt, schützt Sie in Ihrem Garten außerdem vor neugierigen Blicken. Sie können auch zwei der Markisen kombinieren, um auf bis zu 6 Metern einen effektiven Sicht- und Windschutz zu schaffen. Einen ähnlichen Effekt können Sie übrigens mit unseren Sonnensegeln erzielen. Diese rechteckigen oder dreieckigen Segel können Sie ganz flexibel zwischen den Bäumen im Garten, auf der Terrasse oder unter dem Pavillon montieren.

Wie pflege ich Sonnenschirm und Sonnensegel?

Unsere Sonnenschutz Artikel sind für besonders einfache Pflege konzipiert. Die Ständer, Masten und Strukturen der Sonnenschirme sind aus epoxidharzbeschichtetem Stahl oder Aluminium und garantiert rostfrei. Reinigen Sie Ihren Sonnenschirm gelegentlich mit einem Schwamm und etwas warmen Wasser mit sanftem Spülmittel, um Schmutz ganz einfach zu entfernen. Ihr Sonnensegel können Sie auf die gleiche Art säubern und anschließend im Schatten trocknen lassen, um der Bildung von Flecken und Schimmel vorzubeugen. Bitte lassen Sie Ihren Schirm niemals geschlossen, solange er noch feucht ist, und auch Sonnensegel sollten immer vollständig trocken sein bevor sie gelagert werden! Sobald die Saison vorbei ist und der Winter naht, empfehlen wir Ihnen, Ihr Sonnensegel abzumontieren und trocken zu lagern und Ihren Sonnenschirm möglichst nach drinnen zu holen oder mit einer passenden Schutzhülle vor dem Einfluss des Winters zu schützen.